Welche Fleischsorte ist am längsten im Kühlschrank haltbar?

Welche Fleischsorte ist am längsten im Kühlschrank haltbar?Fleisch ist grundsätzlich nicht besonders lange im Kühlschrank haltbar, meist nur wenige Tage. Wenn sie es einfrieren, verlängert sich die Haltbarkeit auf wenige Monate.

Welche Fleischsorte ist nun am längsten im Kühlschrank haltbar?

Frische gekochtes und gebratenes Rind-, Kalb-, Lamm- und Schweinefleisch ist am längsten haltbar, wenn es wirklich um Fleisch geht.

  • Steaks 3 bis 5 Tage
  • Koteletts 3 bis 5 Tage
  • Braten 3 bis 5 Tage
  • Schinken, Gepökelt, vor dem Verzehr gekocht  5 bis 7 Tage

Sonst sind Wurstsorten am längsten haltbar, die entsprechend verarbeitet wurden, z.B. geräuchert.

 

Wie lange ist Fleisch im Kühlschrank haltbar?

Rohes und gekochtes Fleisch

Fleisch kann in mindestens drei Hauptkategorien unterteilt werden: Geflügel, Schweinefleisch und Rindfleisch. Verschiedene Fleischsorten haben unterschiedliche Lagerzeiten im Kühlschrank. Hackfleisch, Wurst und Speck können unterschiedlich lange im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wir wollen sie nacheinander erklären.

Geflügel

Hähnchen- und Putenfleisch gehören zur Kategorie Geflügel. Rohes Geflügel kann ein bis zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Der Kühlschrank sollte immer unter 5°C betrieben werden. Im Gefrierschrank aufbewahrt, hält es sich mehrere Monate.

Gekochtes Hühnerfleisch kann etwas länger im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn sie eingefroren werden, sollten sie nicht länger als sechs Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Er kann auch noch nach sechs Monaten verzehrt werden, aber die Qualität ändert sich nicht.

Schweinefleisch und rotes Fleisch

Wie viele Tage kann Fleisch im Kühlschrank aufbewahrt werden? Wenn Sie frisches Schweinefleisch und rotes Fleisch im Kühlschrank aufbewahren, ist es 3-5 Tage haltbar. Wenn rotes Fleisch und Schweinefleisch eingefroren werden, können sie 4 Monate aufbewahrt werden. Reste von gekochtem Schweinefleisch und rotem Fleisch können im Kühlschrank 3-5 Tage aufbewahrt werden. Im Gefrierschrank sind sie 2-6 Monate haltbar.

Hackfleisch

Rinder-, Schweine-, Kalb- und Hühnerhackfleisch sind im Kühlschrank 1-2 Tage haltbar. Wenn sie eingefroren werden, sind sie 3-4 Monate haltbar.

Würstchen und Speck

Im Kühlschrank aufbewahrt, halten sich Würste und Speck bis zu einer Woche. Es ist besser, frische Würste zu kochen und sie innerhalb von zwei Tagen zu verbrauchen. Wenn Sie Speck und Würstchen im Gefrierschrank aufbewahren, können Sie ihre Haltbarkeit um einen Monat verlängern. Einige Würste halten sich bis zu zwei Monate, wenn sie im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Hot Dogs und Wurst

Im Kühlschrank können Hot Dogs und Frühstücksfleisch bis zu zwei Wochen aufbewahrt werden, wenn die Verpackung ungeöffnet ist. Nach dem Öffnen sollten sie innerhalb von 3-5 Tagen verzehrt werden. Hot Dogs können etwas länger gelagert werden. Eingefroren sind die Hot Dogs 1-2 Monate haltbar.

Welche Fleischsorte ist am längsten im Kühlschrank haltbar?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen